zurück

Einsätze 2016 - Einsatzbericht 5


Datum: 19.01.2016
Zeit: 15:29 // 16:11
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: L513, Ohurm -> Kissenbrück
Bericht:
Opel landet im Graben – Ursache unklar

Wolfenbüttel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine Person mit seinem blauen Opel aus Ohrum kommend kurz vor dem Ortseingang Kissenbrück von der Fahrbahn ab und landete im Graben, das erklärte die Polizei gegenüber regionalHeute.de.

Mit der Alarmierung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ rückte die Feuerwehr Börßum nach Kissenbrück aus. Als die Feuerwehr ankam, fanden sie dann den Opel im Graben vor. Die Person habe sich bereits bei der Ankunft im Rettungswagen befunden, erklärte Einsatzleiter Chris Lüddecke. Über den Grad der Verletzung konnte bisher noch keine Auskunft gegeben werden. Die Person wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

von regionalWolfenbüttel.de


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum