zurück

Einsätze 2011 - Einsatzbericht 7


Datum: 15.02.2011
Zeit: 03:50 // 08:06
Einsatzart: Feuer
Einsatzort: Hornburg, Montelabbateplatz
Bericht:
Salzgitter (ots) - Hornburg, Montelabbateplatz, 15.02.11, 03.40 Uhr

Im Kindergarten der Gemeinde Hornburg kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag, um 3.40 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand im südlichen Gebäudeteil. In diesem Bereich befinden sich die Gruppenräume, die größtenteils ausgebrannt sind. Es besteht Einsturzgefahr. Das Erdgeschoss des Nordteils wurde durch Rauch und Löschwasser stark beschädigt. Hier wurden erst vor kurzer Zeit umfassende Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Feuerwehren aus Hornburg, Wehre, Schladen und Börßum waren mit 87 Kräften im Einsatz. Gegen 05.50 Uhr war der Brand unter Kontrolle. Die Feuerwehr Hornburg ist zur Zeit im Rahmen einer Brandwache noch vor Ort. Der Schaden dürfte sich auf 1 000 000 Euro belaufen. Die Polizei Wolfenbüttel hat die Ermittlungen aufgenommen. Nähere Hinweise zur Brandursache und ob der Brand durch Fremdeinwirkung verursacht worden ist, sind derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (na)

von www.presseportal.de


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum