Feuerwehrhaus

Im unteren Teil des Feuerwehrhauses befinden sich Stellplätze für 3 Einsatzfahrzeuge und für 2 Boote. Weiterhin ist im Hinteren Teil des Hauses eine Werkstatt eingerichtet, in der wir Reparaturen kleinerer Geräte durchführen können. Für die Lagerung von Schlauchreserven und weiteren Verbrauchsmaterialen wie verschiedene Bindemittel steht ein weiterer Raum zur Verfügung.

Im oberen Teil des Feuerwehrhauses befinden sich die Damen- und Herrentoiletten, sowie ein Duschraum. Neben der Küche ist ein Schulungsraum für ca. 70 Personen und ein Büro für die feuerwehrinterne Verwaltung vorhanden.

Zur Erinnerung an alte Zeiten befinden sich im Feuerwehrhaus alte Geräte. So können hier zum Beispiel alte Pumpen und Strahlrohe besichtigt werden. Außerdem befinden sich in mehreren Vitrinen Bilder, Urkunden und Pokale aus früherer Zeit.

Bilder:
Die Luftaufnahmen wurden uns dankenswerter Weise von der Crew des Christoph 30 zur Verfügung gestellt.


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum