zurück

Einsätze 2009 - Einsatzbericht 2


Datum: 15.01.2009
Zeit: 14:52 // 15:38
Einsatzart: VU mit eingeklemmter Person
Einsatzort: A395, WF-NW -> WF-Nord
Bericht:
Am Donnerstagnachmittag wurden die Ortsfeuerwehren Klein Flöthe, Groß Flöthe und Börßum und der Rüstwagen des Landkreises zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A395 alarmiert. Die Einsatzstelle wurde zwischen den Anschlussstellen Flöthe und Wolfenbüttel-Süd gemeldet. Tatsächlich befand sie sich aber zwischen den Anschlussstellen Wolfenbüttel-Nordwest und Wolfenbüttel-Nord. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt war und dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Weiterhin wurden auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Die Feuerwehr sicherte bis zum Abschleppen des Fahrzeuges die Einsatzstelle ab.

von Sören Fricke


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum