zurück

Einsätze 2009 - Einsatzbericht 1


Datum: 02.01.2009
Zeit: 09:51 // 10:32
Einsatzart: VU mit eingeklemmter Person
Einsatzort: L615, Ohrum -> Halchter
Bericht:
Ohrum: Verkehrsunfall mit drei Beteiligten

Am Freitag gegen 10:00 Uhr geriet eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus WF auf der L 615 zwischen Ohrum und Halchter aufgrund extremer Straßenglätte ins Schleudern und prallte gegen die dortige Schutzplanke. Eine 31-jährige Frau aus Liebenburg, die die Gegenrichtung befuhr, konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig abstoppen und prallte in das Fahrzeug der Frau aus WF. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer (42 Jahre) aus BS konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig anhalten und rutschte in den Pkw der Frau aus Liebenburg. Die Frau aus WF erlitt bei dem Zusammenstoß einen Schock und diverse Prellungen. Sie wurde zur stationären Behandlung dem Klinikum WF zugeführt. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt (2 x Totalschaden) werden. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt etwa 10000 Euro. Eingesetzt waren die Ortsfeuerwehr Ohrum, der Rettungsdienst/Notarzt aus WF sowie die Polizei Schladen und WF.

von www.presseportal.de


© 2007 - Freiwillige Feuerwehr Börßum